Eine Kamera zum Geburtstag

Eine Auftragsarbeit fast ohne Wünsche, darüber freue ich mich sehr, da ich mich selbst kreativ ausleben kann. Die Vorgabe war nur eine Karte. Die Angaben zum Geschenk waren für mich sehr hilfreich. Geld für eine Kamera. Da hatte ich gleich was im Kopf:

Eine Kamera als Karte. Innen habe ich einen Umschlag für das Geld und eine Seite für die Wünsche gestaltet.

Liebe Grüße,
deine Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.